Vermögensnachfolge: Beratung und Vertretung in Stuttgart.

Eine gelungene Vermögensnachfolgeplanung setzt Maßarbeit voraus.


Eine gelungene Vermögensnachfolgeplanung setzt Maßarbeit voraus: Ihre individuellen familiären und wirtschaftlichen Verhältnisse sind mit den zur Verfügung stehenden zivilrechtlichen und steuerrechtlichen Gestaltungsmitteln abzustimmen.

Im Bereich der Vermögensnachfolge biete ich Ihnen insbesondere folgende Leistungen an:

Erbverzicht und Pflichtteilsverzicht

Durch Vertrag mit dem Erblasser können Verwandte und Ehegatten auf ihr gesetzliches Erbrecht und Pflichtteilsrecht verzichten. Erb- und Pflichtteilsverzichtsverträge sind zunehmend ein fester Bestandteil einer sinnvollen Vermögensnachfolgeplanung geworden, denn nur so kann sich der Erblasser sicher sein, dass seine beabsichtigte Vermögensnachfolge nicht durch gesetzliche Erb- und Pflichtteilsrechte gestört wird. Ich stehe Ihnen in sämtlichen hier relevanten Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Familiengesellschaften / Familienpools

Die Bündelung von Vermögen, insbesondere von Immobilien, in Familiengesellschaften - auch "Familienpools" genannt - ist ein interessantes Instrument der Nachfolgegestaltung. Denn so können mehrere Generationen in die Vermögensnachfolge einbezogen werden und es lassen sich zahlreiche steuerliche Vorteile erzielen. Vermögen und Verwaltung werden getrennt und Ihre Erben können schrittweise an die Vermögensverwaltung herangeführt werden. Gerade in diesem Bereich sind sehr gute Kenntnisse des Erbrechts, Gesellschaftsrechts und Steuerrechts unabdingbar. Ich berate Sie gerne bei der Gründung einer Familiengesellschaft und bei allen im Zusammenhang mit Familiengesellschaften stehenden Fragen.

Schenkung

Die Schenkung ist die klassische Form der unentgeltlichen Vermögensübertragung zu Lebzeiten. Hier sind allerdings zahlreiche Aspekte zu beachten, die eine kompetente Beratung unerlässlich machen. Neben der erforderlichen Beachtung von Formalitäten wie notariellen Beurkundungserfordernissen sind auch erbrechtliche Konsequenzen zwingend zu berücksichtigen. Denn häufig führt eine Schenkung dazu, dass Pflichtteilsberechtigte aufgrund dieser Schenkung sog. Pflichtteilsergänzungsansprüche geltend machen können. Auch stellt sich häufig die Frage, ob und in welcher Form Gegenleistungen wie z.B. ein Nießbrauch oder ein Wohnrecht sinnvoll sind. Ich berate Sie gerne in allen hiermit im Zusammenhang stehenden Fragen und begleite Sie ggfs. auch bis zum Beurkundungstermin beim Notar.

Testament und Erbvertrag

Testamente und Erbverträge sind sog. Verfügungen von Todes wegen. Sie sind vor allem deshalb notwendig, weil die gesetzliche Erbfolge in den meisten Fällen keine sachgerechte Vermögensnachfolge ermöglicht. Doch bei der Erstellung einer Verfügung von Todes wegen kann sehr vieles falsch gemacht werden, was nicht zuletzt auf die zahlreichen Anordnungsmöglichkeiten zurückzuführen ist, die der juristische Laie nicht kennt. Ich prüfe und erstelle Testamente und Erbverträge nach Ihren individuellen Vorstellungen und Wünschen. Eine notarielle Beurkundung ist in vielen Fällen nicht nötig. Falls doch, begleite ich Sie während des gesamten Prozesses bis zum Beurkundungstermin.

Vorweggenommene Erbfolge

Wenn der Erblasser nicht wünscht, dass sein Vermögen erst im Erbfall übergeht, kann er dieses bereits lebzeitig übertragen. Unter einer vorweggenommenen Erbfolge versteht man die lebzeitige Übertragung von Vermögensgegenständen durch den Erblasser auf künftige Erben. Dazu gibt es neben der Schenkung mehrere Möglichkeiten, wie z.B. Vertrag zugunsten Dritter auf den Todesfall, Leihe und Pacht, Ausstattung etc. Ich berate Sie gerne, ob und unter welchen Voraussetzungen eine vorweggenommene Erbfolge in Ihrem individuellen Fall sinnvoll ist. Dies erfordert eine umfassende Prüfung Ihrer privaten und unternehmerischen Aspekte.
Vermögensnachfolge- Anwalt in Stuttgart.Vermögensnachfolge- Anwalt in Stuttgart.
Vermögensnachfolge: Beratung anfordern
Rechtsanwalt Giuseppe Pranzo steht Ihnen für Ihre Anfrage gerne zur Verfügung.

Leuschnerstraße 50
70176 Stuttgart
  • +49 711 39 68 11 22
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© pranzo-kanzlei.de Rechtsanwalt für Erbrecht und Vermögensnachfolge in Stuttgart