Aktuelles

Aus Ihrer Kanzlei für Erbrecht und Vermögensnachfolge in Stuttgart.

Veröffentlichungen

Gesellschaftsrecht schlägt Erbrecht? Ein Kurzüberblick zum Schnittstellenbereich Erbrecht und Gesellschaftsrecht (Teil 1) - Juris Anwaltzertifikat 22/2021 Anm. 2

Der erste Teil meiner Aufsatzreihe zum Schnittstellenbereich Erbrecht und Gesellschaftsrecht, der sich mit den verschiedenen Gesellschaftsformen, deren Unterschieden bei der Nachfolge und dem Verhältnis zwischen Erbrecht und Gesellschaftsrecht beschäftigt.

Keine Geschäftsgebühr bei Entwurf eines gemeinschaftlichen Testaments – Anmerkung zu BGH, Urteil vom 15.04.2021, IX ZR 143/20 – Juris Praxisreport Familien- und Erbrecht 22/2021 Anm. 4

Meine Anmerkung zur Entscheidung des Bundesgerichtshofs, wonach der auftragsgemäße Entwurf eines gemeinschaftlichen Testaments durch einen Rechtsanwalt keine Geschäftsgebühr auslöst.

Vorträge

06. Oktober 2022

Erbrecht trifft Gesellschaftsrecht (Fachspezifische Fragen und Rechtsprechung) - Online-Seminar Rechtsanwaltskammer Sachsen

Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte, Fachanwälte für Erbrecht und Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht, die sich mit den Schnittstellen des Erbrechts und Handels- und Gesellschaftsrechts beschäftigen (wollen). Sowohl Personengesellschaften als auch Kapitalgesellschaften sind Gegenstand des Seminars. Fortbildungsveranstaltung gemäß § 15 FAO.

Informationen und Anmeldung
15. September 2022

Was der Erbrechtler im Gesellschaftsrecht wissen muss - Webinar zerb Verlag / DVEV

Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte, Fachanwälte für Erbrecht und Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht, die sich mit der Vererbung von / Nachfolge in Gesellschaftsanteile(n) beschäftigen (wollen). Fortbildungsveranstaltung gemäß § 15 FAO.

Informationen und Anmeldung

Kriegerstraße 13
70191 Stuttgart

© pranzo-kanzlei.de Rechtsanwalt für Erbrecht und Vermögensnachfolge in Stuttgart